Fundsachen

Liebe Eltern,

 

leider bleiben immer wieder viele kleine und größere Besitztümer unserer Schüler*innen in der Schule liegen. Diese sammeln wir in einem Regal, in dem sie dann - meist vergeblich - darauf warten, ihren Weg zu Ihnen zurück zu finden. Oftmals haben sie offensichtlich einen hohen materiellen Wert und sicher sind auch einige Erinnerungsstücke dabei.
Im Sinne der Nachhaltigkeit ist es uns wichtig, für dieses Problem eine bessere Lösung finden.

Daher haben wir - in Abstimmung mit dem Elternbeirat - im Januar 2020 beschlossen, die Fundsachen künftig ca. einmal pro Monat zu erfassen und Ihnen hier zu zeigen. Wenn Sie etwas wiedererkennen, können Sie oder Ihr Kind es jederzeit in unserem Fundsachen-Regal unter der linken Treppe mitnehmen.

Die Wertgegenstände befinden sich im Sekretariat und können dienstags und mittwochs zwischen 7.30 Uhr und 13.00 Uhr abgeholt werden.

Damit diese Seite möglichst aktuell ist, wäre eine kurze Info (persönlich im Sekretariat  oder per E-Mail an schule@markt-reichenberg.de) hilfreich, wenn Sie etwas gefunden und abgeholt haben. Dann können wir das Foto hier entfernen.

Wir freuen uns, wenn dieses System funktioniert und zum Beispiel die eine oder andere Mütze nicht neu gekauft werden muss, sondern einfach wiederentdeckt wird.


Herzliche Grüße,
Ihr Team der Grundschule Reichenberg

42 Mützen

3 Kappen

4 Stirnbänder

11 Schals / Tücher

20 (Paar) Handschuhe

11 sonstige Kleidungsstücke

3 (Paar) Schuhe

Wertsachen / Schmuck

Brotdosen / Kuchenzubehör

Schirme

(hängen seitlich am Regal)

Sonstiges