Jugendarbeit mach Schule (JumS)

 

Seit dem Schuljahr 2015/16 besteht eine Kooperation unserer Grundschule mit dem Kreisjugendring.

Das Projekt JumS bietet Schüler*innen die Möglichkeit in der Freizeit neue und abwechslungsreiche Aktivitäten, die von örtlichen Vereinen angeboten werden auszuprobieren, um ihre Freizeit attraktiv zu gestalten und sie für ehrenamtliches Engagement und Vereinsarbeit zu begeistern. 

 

 

Kostenlose Angebote für das Schuljahr 2019/20:

 

AG-Karate (TSV Reichenberg - Abteilung Karate)
Klassen 1-4:
Patrick Paolozzi bietet am Di, 11.02., 18.02., 03.03. und 10.03.2020 von 14.30 bis 15.30 Uhr eine Karate-AG an.
"Karate ist eine traditionsreiche Kampfkunst, die auch heute noch sehr beliebt ist. Jeder kann mitmachen - von Jung bis Alt! In unserer Karate-AG zeigen wir Euch viele verschiedene Techniken und erklären Euch was Karate eigentlich ist. Gemeinsam mit anderen Kindern aus Eurer Schule lernt Ihr, Euch selbst zu verteidigen und könnt Euch dabei so richtig austoben. Denn Karate bedeutet vor allem Bewegung! Dadurch werden wir Eure Fitness und Ausdauer trainieren, Ihr lernt Euch zu konzentrieren und Euren Körper besser wahrzunehmen. Und das Wichtigste: Ihr habt sicherlich jede Menge Spaß dabei."

AG-Voltigieren (Reitclub Reichenberg)
Klassen 1-4:
Julia Kutzbach bietet am Samstag, 30.05. oder 18.07.2020 von 15.00 bis 17.00 Uhr einen Schnupperkurs für alle Pferdefreund*innen im Reitclub an. 
"Hier erfährst Du etwas über die Pflege, Haltung und den Umgang mit Pferden. Außerdem lernst Du eine neue Sportart kennen: Voltigieren. Dabei werden turnerische und akrobatische Übungen auf einem sich an einer Longe im Kreis bewegenden Pferd ausgeführt. Neben dem turnerischen Können und dem Üben auf dem "Bock" sind, wie in allen Pferdesportarten, auch Wissen und Können im Umgang mit dem Pferd von besonderer Wichtigkeit."

        AG – Tischtennis  (TSV Reichenberg - Abteilung Tischtennis)
Klassen 3-4:
17.03.2020 – 28.04.2020. Die AG findet immer am Dienstag von 14:30 – 15:30 Uhr statt. 

       AG – Vogelführung (Bund Naturschutz OG Reichenberg)
Klassen 1-4:
Die AG findet am Freitag, den 24. 04.2020 oder Samstag, den 25.04.2020 von 17-19 Uhr statt. 
AG – Insektenführung (Bund Naturschutz OG Reichenberg)
Klassen 1-4:
Die AG findet am Freitag, den 15.05.2020 oder Freitag, den 22.05.2020 von 17-19 Uhr statt. 

 

Wir freuen uns über das große Interesse unserer Schüler*innen und bedanken uns bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit.

In Planung für das laufende Schuljahr sind noch eine AG Tischtennis und ein Angebot in Zusammenarbeit mit dem Bund Naturschutz.

Bei Fragen rund um das Projekt können Sie sich gerne an Melinda Scheller, die Projektleiterin JumS des Kreisjugendrings Würzburg wenden:

E-Mail: jums@kjr-wuerzburg.de oder Tel: 0931 / 87899

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Kreisjugendrings Würzburg:

http://www.kjr-wuerzburg.de/projekte/jums/

 

 Info (Sept. 2019):
"JumS - Jugendarbeit macht Schule" - auch im Schuljahr 2019 / 2020 wieder an der Grundschule Reichenberg

Seit dem Jahr 2013 gibt es das Projekt “JumS-Jugendarbeit macht Schule“ im Landkreis Würzburg beim Kreisjugendring Würzburg. JumS möchte die beiden Bildungspartner Schule und Jugendarbeit zusammenbringen und sie in gemeinsamen Projekten unterstützen. In einmaligen oder regelmäßigen Angeboten, haben die Kinder und Jugendlichen, die sonst nicht in die Vereine finden würden, ganz ungezwungen die Möglichkeit vereinstypische Tätigkeiten auszuprobieren. Die Schule kann so ihr Angebot erweitern und die Vereine haben die Möglichkeit Jugendarbeit zu machen.

Die Grundschule Reichenberg ist seit dem Schuljahr 2015 / 2016 dabei. Im Schuljahr 2018 / 2019 gab es wieder ein tolles Angebot.

Die Karategruppe Giebelstadt vom TSV Reichenberg bot wieder eine AG-Karate an. Die Kinder erfuhren was Karate überhaupt ist und lernten bestimmte Techniken kennen. Sie bekamen einen Einblick in die Selbstverteidigung.

Das Projekt „JumS – Jugendarbeit macht Schule“ wird auch in diesem Schuljahr wieder an der Schule sein.

Deshalb hier ein kleiner Aufruf:

Alle Vereine in und um Reichenberg sind herzlich eingeladen beim Projekt mitzumachen.

Bei Interesse können Sie sich an die Ansprechpartnerin für das Projekt Pamela Freudensprung wenden: 

Kreisjugendring Würzburg, Wittelsbacherstr. 1, 97074 Würzburg 

Tel.: 0931 / 87899; Email: Pamela.Freudensprung@kjr-wuerzburg.de 

www.kjr-wuerzburg.de

 

Ein großer Dank geht an alle Ehrenamtlichen und an die Schulleiterin Frau Gahn,

für die großartige Zusammenarbeit und Ihr Engagement, durch die das Projekt überhaupt erst möglich ist.

 

Pamela Freudensprung, Projekt „JumS – Jugendarbeit macht Schule“ KJR Würzburg

 

V.i.S.d.P.: Manuela Schneider, Vorsitzende KJR Würzburg