AG Schulgarten

Schuljahr 2018 / 2019

Impressionen des Schulgartens vom Juli 2019:

Unsere Schulgarten-AG hat alle Hände voll zu tun

Nachdem die Eisheiligen vorbei waren, hat die Schulgarten-AG rund um Frau Kern-Hergenröder in den letzten Wochen schon tüchtig  gewerkelt, um unseren Schulgarten wieder auf Vordermann zu bringen. Unterstützt wurden die Schüler hierbei tatkräftig von unserem Hausmeister Frank Rohrmann. Bei der Planung und Durchführung brachte  Bernd Fleischmann vom Bauhof  mit seiner Erfahrung als Meister im Garten- und Landschaftsbau Fachwissen, viele tolle Ideen und gute Ratschläge mit ein.
Die Firmen Kupsch-Markt Luksch und Edeka-Markt Spiegel haben uns freundlicherweise neue Hochbeete zur Verfügung gestellt, Horst Thorwart hat Kartoffeln gespendet und die Gemeinde hat neues Arbeitsgerät (Gießkannen, Eimer, Scheren, Rechen u.v.m.) bereitgestellt. Dafür allen ein herzliches Dankeschön!
Mit ganz viel Fleiß haben die Schüler nun schon eine Benjeshecke gebaut. Sie soll Kleinsäugern, zahlreichen Vogelarten und Insekten Lebensraum und Nahrung bieten. Auch wurden mit Begeisterung  Kartoffeln gesetzt, Salat, Tomaten, Paprika, Kräuter und Beerensträucher  gepflanzt, eine Blühfläche angelegt, geharkt und vieles mehr.
Beim Besuch unseres Bürgermeisters Stefan Hemmerich haben sie ihm dann stolz gezeigt, was sie schon alles geschafft haben und überprüft, ob er denn auch Talent zum Gärtner hat.